EXPLORER

Landesblasorchester Tirol

Erstellt von Haueis Seppl Ch. / Datum: 2018-10-03

Das Landesblasorchester Tirol 2018 ist eine Kooperation zwischen dem Blasmusikverband Tirol, dem Tiroler Landeskonservatorium, dem Department für Musikpädagogik Universität Mozarteum Standort Innsbruck und dem Tiroler Musikschulwerk. Die Organisation übernimmt das Büro des BVT, die künstlerische Leitung obliegt dem Landeskapellmeisterteam des Blasmusikverbandes Tirol in Zusammenarbeit mit Prof. Erich Rinner und Prof. Mag. Max Bauer.

  • Das Landesblasorchester Tirol ist ein besonderes Projekt – heuer zur Eröffnung des Hauses der Musik Innsbruck. Musikantinnen und Musikanten des Blasmusikverbandes Tirol bilden mit Studierenden und Lehrenden des Landeskonservatoriums, des Tiroler Musikschulwerks und des Mozarteums Innsbruck das Landesblasorchester Tirol. Der Konzertmeister des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck, Martin Yavryan, wirkt als Solist mit, die musikalische Leitung liegt in Händen der Dirigentin Andreja Šolar aus Slowenien. Das Programm vereint Progressives, Klassisches, Bodenständiges wie Internationales zu einem spannenden Bogen, eben „im Kreislauf des Lebens“.